Wählen!

Alle gutmeinenden Politiker*innen wollen etwas gegen die sinkende Wahlbeteiligung tun. Untersuchungen helfen da nicht weiter. Helfen könnte, dass die Wähler*innen eine Wahl zwischen unterschiedlichen Politikansätzen und Konzepten haben. In Urbach geht das. Wir sind die einzige Fraktion, die keine Verlängerung der Steinbeisstraße will. Wir setzen uns ganz bewusst für mehr Radverkehr und weniger Autoverkehr ein. Die Bürgerbeteiligung und das Beraten in öffentlicher Sitzung auch bei strittigen Punkten sind unsere Sache, für die die wir uns einsetzen. Das Naturschutzgebiet Morgensand-Seelachen soll natürliches Überschwemmungsgebiet bleiben. Lesen Sie weiter in unserem Wahlprogramm. Wir entwickeln eigene Konzepte und kämpfen jeweils für die nachhaltigste Lösung. Dann macht das Wählen wieder Spaß und die Wahlbeteiligung steigt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel